top of page
1964-chronic-gruest-3.jpg

Chronik

2022

Derzeit beschäftigen wir 2 Meister,  

und 8 Facharbeiter.

50-jahre-jub-team-600x450.jpg

2014

23. November 2014
Walter Brosi erhält den Goldenen Meisterbrief (Meisterprüfung am 23. November 1964)

5. November 2014
Wir feiern 50 Jahre Meisterhandwerk in 3. Generation

Manuel Brosi legt die Meisterprüfung im Stuckateur-Handwerk ab und ist nun die 3. Generation, die im Betrieb Brosi tätig ist.

Dietmar Brosi erhält die Ehrenurkunde der Stuckateur-Innung Ludwigsburg für langjährige ehremamtliche Tätigkeit als Lehrlingswart.

2015

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums Brosi GmbH
WDVS-Schulung Sto, Führung Mercedes Benz Museum, Kart fahren mit Mitarbeiter

meisterbrief-wb
meisterbrief-wb

press to zoom
50-jahre-bg
50-jahre-bg

press to zoom
Ehrenurkunde-DB
Ehrenurkunde-DB

press to zoom
meisterbrief-wb
meisterbrief-wb

press to zoom
1/4
Italian-MB
Italian-MB

press to zoom
Ehrenurkunde-DB
Ehrenurkunde-DB

press to zoom
Italian-MB
Italian-MB

press to zoom
1/2

2013

Dietmar Brosi erhält die Ehrenurkunde der Stuckateur-Innung für die erfolgreiche 20jährige  ehrenamtliche Tätigkeit als Vorstandsmitglied.

Manuel Brosi sammelt in Italien im Rahmen des Projekts „Leonardo da Vinci“ Auslandserfahrung. Dort konnte er seine Fachkenntnisse im Bereich Restauration vertiefen.

2012

Dietmar Brosi feiert 30jähriges Betriebsjubiläum.

Manuel Brosi ist Mitglied im National-Team der Stuckateure (Nov. 2011 – Nov. 2013).
www.nationalteam-stuckateure.de

nationalteam-stuckateure
nationalteam-stuckateure

press to zoom
Ehrenurkunde-DB-2013
Ehrenurkunde-DB-2013

press to zoom
bericht-nationalteam-3
bericht-nationalteam-3

press to zoom
nationalteam-stuckateure
nationalteam-stuckateure

press to zoom
1/7

2011

Manuel Brosi legt im Sommer die Gesellenprüfung als 1. Kammersieger der Handwerkskammer Heilbronn-Franken ab.

Bauhygiene – Problemfeld Schimmelpilz

2010

Bauberater KdR – Bauschäden erkennen, bewerten, sanieren, vermeiden Thermografie im Bauwesen.

2006

Ausbildung zum qualifizierten „Fachbetrieb für Schimmelpilzsanierung“.

2005

Ausbildung zum qualifizierten „Fachbetrieb für Kellersanierung“.

2002

Übergabe der Firma an Stuckateurmeister Dietmar Brosi.

1996

Ausbildung zum zertifizierten Energieberater.

1993

Umwandlung des Betriebes in Brosi GmbH, Stuckateurbetrieb.

1990

Weitere Qualifizierung zum Betriebswirt des Handwerks.

1989

Dietmar Brosi, legt die Meisterprüfung im Stuckateur-Handwerk ab.

1964

Walter Brosi, legt den Meisterbrief im Stuckateurhandwerk ab. Stuckateurmeister Walter Brosi gründet seine Firma. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich die Firma Brosi zu einem leistungsfähigen Handwerksbetrieb.

bottom of page